Events

New_York_-_St._Patrick's_Cathedral

Mo. 02.05.
Gegenwartsprobleme des amerikanischen Katholizismus

Vortrag

Beginn 19.00 Uhr . Einlass 18.30 Uhr

Haus der Katholischen Kirche . Königstraße 7 . 70173 Stuttgart

An critical examination of the Catholic Church's significance in American society. In einem Punkt kann die USA-Reise von Papst Franziskus im September 2015 in jedem Fall "historisch" genannt werden: Erstmals sprach ein Papst vor dem US-Kongress. Angesichts einer klaren Trennung von Staat und Kirche in den USA rückt das Ereignis die Frage nach dem Verhältnis von Politik und Glaube in den Blick. Zudem lässt es nach Rolle und Stellenwert der katholischen Kirche bzw. des Katholizismus in der US-amerikanischen Gesellschaft heute fragen. Welche Sozial- und Ausdrucksformen hat der Katholizismus in den USA? Für welche sozialen Schichten ist er attraktiv? Wie einheitlich oder differenziert tritt er auf? Gibt es einen politischen Katholizismus? Nicht zuletzt: Hat der Katholizismus in den USA eine spirituelle Strahlkraft, die etwa mit evangelikalen Bewegungen konkurrieren kann?

Sprache deutsch

Moderation Roland Weeger

Referent/in Prof. Dr. Michael Hochgeschwender, Ludwig-Maximilians-Universität München, Amerika-Institut

Uhrzeit 19.00 – 20.30 Uhr

Eintritt 9.00 Euro

Anmeldung bis 01.05. unter info@kbw-stuttgart.de

Veranstalter Katholisches Bildungswerk Stuttgart e.V., Roland Weeger, www.kbw-stuttgart.de, info@kbw-stuttgart.de, Tel 0711 7050600