Veranstalter / Organizer

Fritz-Erler-Forum Baden-Württemberg

Werastraße 24 . 70182 Stuttgart

Das Fritz-Erler-Forum Baden-Württemberg ist das hiesige Landesbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES). Die Friedrich-Ebert-Stiftung, benannt nach Friedrich Ebert, dem ersten demokratisch gewählten Reichspräsidenten, ist die älteste politische Stiftung Deutschlands. Die Stiftung orientiert sich an den Grundwerten der Sozialen Demokratie: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Als gemeinnützige Institution agiert die Friedrich-Ebert-Stiftung unabhängig und fördert den pluralistischen gesellschaftlichen Dialog zu den politischen Herausforderungen der Gegenwart. Die zentrale Aufgabe der FES ist politische Bildung und Beratung, die Vermittlung von grundlegendem Wissen über Politik und die Ermöglichung des Zugangs zu aktuellen Debatten.

The Fritz- Erler-Forum Baden-Württemberg is the local office of The Friedrich-Ebert-Stiftung (FES). The Friedrich-Ebert-Stiftung named after Friedrich Ebert, the first democratically elected President of Germany, is the oldest German political foundation. The foundation follows the core values of democracy: freedom, justice and solidarity. As an independent charitable institution, FES fosters a societal dialog concerning today’s political challenges. The FES’s main focuses are education and consulting as well as basic knowledge of politics and access to current debates.

Telefon / Phone 0711-2483-9440

E-Mail anja.dargatz@fes.de

Website www.fes.de/fritz-erler-forum

Veranstaltungen

Mi. 24.10. Schwarzer Feminismus: Von Rosa Parks bis #Sayhername und #Metoo – auch in Deutschland?